Rückfahrkamera fürAutos, Pkw und Lkw
Die Luis AG, Europas Hersteller von Videorückfahrsystemen (VRS), bietet mit dem LUIS T5 Rückfahrsystem eine innovative Nachrüstlösung an, die den Wünschen vieler Reisemobilbesitzer weit entgegenkommt. Zu den sinnvollen Details zählen ein extra-großer Kamerabildwinkel, modernste Infrarot-Technologie für helle Bilder auch bei Dunkelheit und eine vergleichsweise einfache Montage. Zugleich punktet das neue Rückfahrsystem mit 48 Monaten Garantie und einem Preis, der deutlich unter dem anderer vergleichbarer Systeme liegt.

Anders als die meisten handelsüblichen Rückfahrkameras verfügt die Kamera des LUIS T5 Rückfahrsystems über einen Bildwinkel von 180 Grad. Dank des so erfassten, großen Ausschnitts sind meist auch die Ecken der hinteren Stoßstange zu sehen, was das Rangieren deutlich vereinfacht. Beim Abschätzen von Abständen hilft ein weiteres Merkmal: Beim Rückwärtssetzen werden auf dem Monitor Hilfslinien mit exakten Entfernungsangaben eingeblendet.

Das Problem der Ausleuchtung des hinteren Bereichs bei Dunkelheit hat LUIS mithilfe von Infrarot-LEDs clever gelöst. Da ihr spezielles Licht nur für die Rückfahrkamera sichtbar ist, erhält der Fahrer jederzeit ein angenehm helles Bild, ohne dass jemand hinter dem Fahrzeug geblendet wird. Aktiviert werden die LEDs – ebenso wie Rückfahrkamera und Monitor – automatisch dann, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird.

Um die Montage so einfach wie möglich zu machen, ist die Heckkamera des LUIS T5 Rückfahrsystems in eine Kfz-Kennzeichenhalterung integriert. Dadurch müssen keine speziellen Befestigungslöcher gebohrt werden. Ein einfacher Austausch der alten Kennzeichenhalterung mit der des LUIS T5 Rückfahrsystems genügt. Die Übertragung der Bilder auf den Monitor erfolgt, je nach gewählter Modellvariante, per Funk oder Kabel.

Das komplette LUIS T5-Rückfahrsystem ist als Kabelversion über den Onlineshop für Rückfahrsysteme schon für 279 Euro zu haben. Die Funkvariante kostet dort nur 249 Euro. Wer bereits ein Navigationssystem mit Monitor und AV-Anschluss besitzt, muss sogar noch weniger investieren. Für ihn genügt ein reines LUIS T5 Rückfahrkamera Set, bei dem der vorhandene Bildschirm zur Anzeige genutzt wird. Wie auf alle seine Produkte gewährt Luis auch auf alle Elemente der LUIS T5-Reihe vier Jahre Garantie.

Über Video Rückfahrsysteme (VRS)

Video Rückfahrsysteme beseitigen den toten Winkel hinter einem Fahrzeug und reduzieren so das Unfallrisiko beim Rückwärtssetzen erheblich. Bei dieser Art von Lösung werden Bilder von einer Heckkamera aufgenommen und per Kabel oder Funk zu einem Monitor beim Fahrer übertragen werden. Dadurch weiß dieser auch ohne Hilfe Dritter, ob sich jemand hinter dem Fahrzeug aufhält oder wie groß der Abstand zu einem Hindernis ist. Sachschäden und Verletzungen lassen sich so leicht vermeiden. – Videorückfahrsysteme kommen bei unterschiedlichsten Fahrzeugarten zum Einsatz. Die Palette umfasst unter anderem Reisemobile, Pkw, Busse, Lkw, Land- und Baumaschinen, Rettungs-, Feuerwehr- und Kommunalfahrzeuge sowie Flurförderzeuge.
Klicken Sie hier für weitere Infos zum Nummernschildkamera Rückfahrsystem

Schreibe einen Kommentar