LUIS RV-8 Rückfahrkamera

LUIS RV-8 Rückfahrkamera

Wenn im herbstlichen Deutschland die Tage kürzer werden und die Sommerferien vorbei sind, steigt beispielsweise an Grundschulen die Unfallgefahr deutlich an. Dunkelheit und damit verbundene schlechte Sicht im Rückspiegel führen immer wieder zu gefährlichen Situationen. Moderne Video- Rückfahrkamera Systeme helfen, Rücksicht zu nehmen – und vor allem: Den Durchblick beim Rückwärtsfahren zu behalten.

Immer wieder liest man in der Zeitung von Unfällen mit Kindern vor Schulen und Kindergärten. Häufiger Auslöser: Unachtsames Rückwärtsfahren und schlechte Sicht bei immer wieder ungewohnten Witterungsverhältnissen, sobald der Herbst anbricht.
Kleine technische Helfer wie die Video- Rückfahrkamera Systeme der LUIS aus Ammersbek schaffen Abhilfe. Denn mittlerweile gibt es moderne Rückfahrkamera Systeme, die sich für fast jeden Fahrzeugtyp eignen und den Fahrer vor allem in der morgendlichen Herbst-Dunkelheit gut unterstützen.
Das LUIS RV-8 Rückfahrkamera System beispielsweise, speziell für Kleintransporter. verfügt über 9 Infrarot-Hochleistungs-LED, um volle Sicht bei Dunkelheit zu gewährleisten. Der Erfassungswinkel von 120 Grad schaffen Sicherheit zum günstigen Preis. Vorteil: Das Rückfahrkamera System kann auch mit dem bereits im Fahrzeug eingebauten Monitor des stationären Navigationssystems gekoppelt werden.
Für viele andere Fahrzeugtypen, insbesondere Kombis, eignen sich als Rückfahr- und Einparkhilfe auch andere Systeme: So etwa das LUIS T5-Funk- Rückfahrsystem, das über eine Kamera verfügt, die direkt in die Nummernschildhalterung (Nummernschildkamera) integriert werden kann. Vom der Nummernschildkamera werden dann die Bilder per Funk auf den ebenfalls im Paket enthaltenen Monitor übertragen. Gefährliche Situationen beim Rücksetzen lassen sich so ausschließen. Wichtig im Herbst: Automatische LEDs garantieren auch bei Dunkelheit optimale Sicht.

Schreibe einen Kommentar