Tagfahrlicht zum Nachrüsten

Tagfahrlicht LUIS

Ab sofort ist das neue LUIS DRL-5 Tagfahrlicht zum Nachrüsten im Fachhandel, sowie im LUIS Shop erhältlich. Die Installation des Tagfahrlichts ist sehr einfach und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Das LUIS DRL-5 besticht durch seine hohe Leuchtkraft (6000k) die durch die neue SP LED Technologie seine voll Kraft bei nur 12 Watt Verbrauch erreicht. mehr…

Ersatzteile

Als Ersatzteil bezeichnet man Bauteile, die defekte oder verschlissene Bauteile eines komplexeren Produktes ersetzen.

Original-Ersatzteile werden durch den Hersteller des Produktes vertrieben. Sie können entweder selbst hergestellt oder von spezialisierten Lieferanten zugekauft werden, wie z. B. Elektroteile bei Fahrzeugen oder Maschinen. Es gibt jedoch auch Firmen, die Ersatzteile für Geräte anderer Hersteller fertigen. Man spricht vom so genannten Aftermarket. Diese erfüllen üblicherweise die gleiche Funktion, können allerdings vom Original abweichen. Meist werben die Hersteller für die Verwendung von Original-Ersatzteilen. Dadurch kann der Hersteller die Qualitätskriterien vorgeben, zudem profitiert er am Umsatz. Soweit es sich bei Ersatzteilen um nicht autorisierte Nachbauten handelt, spricht man von Plagiaten.

Bei Markenartikeln geben Hersteller oft eine Ersatzteilgarantie ab. So gewährleistet z. B. ein Autoproduzent für eine Zeit von 10 Jahren, für ein Fahrzeug Ersatzteile liefern zu können. Die Ersatzteilversorgung wird dabei zu einer logistischen Herausforderung. Die Garantien wirken sich oft im höheren Preis des Produktes aus, aber unterscheiden so Markenprodukte von Nonameprodukten.

Bei aufwändigen Ersatzteilen wird oft ein Tauschteil angeboten, um die Kosten der Reparatur zu minimieren. Die zurückgenommenen defekten Tauschteile können wieder rationell in größeren Stückzahlen repariert werden. z. B. Lichtmaschinen oder runderneuerte Reifen bei Fahrzeugen.

Audi und VW führen ihre Ersatzteile in ETKA, einem elektronischen Ersatzteilekatalog.

Quelle: Wikipedia.org