LUIS RV-Light S RückfahrsystemAuch mit dem neuen Rückfahrsystem von LUIS hat der bekannte Hersteller für Einparkhilfen und Co. wieder einen Volltreffer gelandet. Das System besticht mit den gewohnten 48 Monaten Garantie und vielen weiteren Vorteilen.

So ist das LUIS RV-Light S Rückfahrsystem als Einsteigermodell unter den Rückfahrsystemen konzipiert worden. Der Blickwinkel ist dabei besonders breit und es gibt einen automatischen Shutter, der die Rückfahrkamera vor Schäden und Verschmutzungen schützt.

Besonderheiten beim LUIS RV-Light S Rückfahrsystem

Natürlich kommt auch dieses Rückfahrsystem wieder mit einigen Besonderheiten daher. Dazu zählt der Farb-TFT-Monitor, der mit bewährter LUIS-Technologie läuft und aufwändig entspiegelt ist. Dadurch gibt es keine Störungen durch Blendungen beim Fahren. Mit einer sieben Zoll Bildschirmdiagonale (ca. 17 cm) ist der Monitor angenehm groß. Für die optimale Darstellung sorgt das hochauflösende Display, das zudem mit zwei Videoeingängen versehen ist.

Sehr praktisch und bequem ist es, dass sich der Monitor beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch einschaltet, so wie man es von den normalen und den Funk Rückfahrsystemen aus dem Hause LUIS gewohnt ist. Der Blickwinkel von 120 Grad und die sechs Infrarot-LEDs komplettieren das Angebot, sorgen sie doch für eine optimale Sicherheit auch während der Dämmerung oder in der Nacht.

Wichtige Daten rund um das LUIS RV-Light S Rückfahrsystem

Das LUIS RV-Light S Rückfahrsystem kommt mit einem ¼ LUIS CCD-Farbsensor daher und bietet eine Auflösung von 628 x 582 Pixeln. Die automatische Gegenlichtkompensation ist ebenso mit an Bord wie der automatische Weißabgleich. Im Lieferumfang sind neben der Shutteraußenkamera mit Nachtsicht und dem nötigen Montagematerial auch der Farb-TFT-Monitor und 20 Meter Anschlusskabel enthalten.

Autor: LUIS GmbH

Schreibe einen Kommentar