LUIS T5 NummernschildkameraLUIS überrascht immer wieder mit neuen Rückfahrsystemen, Parksensoren und vielem mehr. Jetzt ist erneut ein aktuelles Modell auf den Markt gekommen, das die Sicherheit der Autofahrer unterstützen soll.

Mit der neuen LUIS T5 Nummernschildkamera mit 180 Grad Blickwinkel erhält der Fahrer einen optimalen Blick nach hinten. Zum Einparken und rückwärts Rangieren ist die Nummernschildkamera perfekt geeignet. Da sie in eine handelsübliche Nummernschildhalterung integriert werden kann, lässt sie sich besonders einfach installieren.

Wie funktioniert die LUIS T5 Nummernschildkamera?

Die LUIS T5 Nummernschildkamera nimmt Bilder hinter dem Fahrzeug auf und überträgt diese auf einen Monitor. Der Monitor kann als Zubehör erworben werden, ebenso ist es möglich, einen vorhandenen Monitor von einem bestehenden Navigationssystem zu nutzen. Die dargestellten Hilfslinien erlauben eine sehr gute Einschätzung der Situation hinter dem Fahrzeug, selbst in schwierigen Situationen besteht daher die Möglichkeit, ohne Gefahr zu rangieren. Der 180 Grad Blickwinkel ist ein besonderes Highlight bei der LUIS T5 Nummernschildkamera, da so ein großer Bereich hinter dem Fahrzeug optimal eingesehen werden kann.

LUIS T5 Nummernschildkamera – auch bei Dunkelheit perfekte Ergebnisse

Darüber hinaus sind automatische LEDs integriert, sodass die LUIS T5 Nummernschildkamera auch bei Dunkelheit einen perfekten Überblick garantiert. Die Rückfahrkamera wird durch ein hermetisch geschlossenes Gehäuse zudem perfekt vor Witterungseinflüssen, wie Schnee, Regen oder Verschmutzungen geschützt.

Mit 280 Gramm ist die Rückfahrkamera sehr leicht und sorgt so beim täglichen Fahren nicht für Behinderungen. Außerdem ist eine Gegenlichtkompensation enthalten, die selbstverständlich automatisch reagiert. Unempfindlich reagiert die Kamera zudem auf Temperaturschwankungen, kann sie doch von -40 bis +80 Grad Celsius eingesetzt werden.

Autor: LUIS GmbH

Schreibe einen Kommentar