LUIS Assist toter Winkel Assistent für PkwSie haben es in der Fahrschule über viele Wochen oder Monate hinweg eingebläut bekommen. Bevor Sie die Spur wechseln, sollten Sie in den Rückspiegel und den Außenspiegel schauen und den Schulterblick anwenden. Doch selbst wenn Sie sich an all diese Regeln halten, bleibt trotz allem ein blinder Fleck unmittelbar hinter Ihrem Fahrzeug. Und der führt nicht selten zu fatalen Unfällen mit schweren Folgen.

Was bringt Ihnen das Fahrer Assistenz System?

Genau an dieser Gefahrenstelle setzt der LUIS Assist toter Winkel Assistent für Pkw an. Die sogenannten „Abstands-Wächter“ werden rechts und links im Stoßfänger platziert. Dabei handelt es sich um High-Class Mehrkanal Radarsensoren. Die messen nicht nur die Geschwindigkeit des rückwärtigen Verkehrs, sondern auch dessen Abstand zu Ihrem Fahrzeug. Dadurch erhalten Sie bei echten Gefahrenquellen für den Spurwechsel optische und akustische Warnsignale.

Optisch sorgen LED-Leuchten, die im Spiegeldreieck der Fronttüren oder an der A-Säule angebracht werden, für die Warnung. Sollten Sie dennoch den Blinker setzen und zum Spurwechsel ansetzen, intensiviert sich das Blinken. Hinzu kommt der akustische Reiz über den Buzzer, dessen Lautstärke Sie anpassen können.

Toter Winkel Assistent für jedes Fahrzeug

Der LUIS Assist toter Winkel Assistent für PKWs ist aber nicht nur für ein bestimmtes Fahrzeugmodell erhältlich. Sie können den Assistenten in jedem Pkw, Transporter oder SUV bedenkenlos einsetzen. Damit erhöhen Sie Ihre Sicherheit im Straßenverkehr und natürlich auch die der anderen Straßenverkehrsteilnehmer. Schließlich werden zum Beispiel Motorradfahrer sehr schnell übersehen, da sie oft mit hohen Geschwindigkeiten fahren, was schnell zu Unfällen führen kann.

Autor: LUIS GmbH

Schreibe einen Kommentar