LUIS Bremsleuchtenkamera System mit 3,5 Zoll MonitorBeim Rückwärtsrangieren und Einparken sind oft Hindernisse zu beachten, die sich aber gerade bei Transportern, Wohnmobilen und Bussen nur schlecht erkennen lassen. Denn diese Fahrzeuge sind mit einem nach oben hin leicht abgerundeten Heck versehen, das die Rück-Sicht einschränkt.

Damit es nun dennoch nicht zu Unfällen und Schrammen am Fahrzeug kommt, setzen viele Fahrer auf eine Rückfahrkamera. Diese kann nämlich auch nach unten hin ausgerichtet werden, wodurch sich die Rück-Sicht verbessern soll. Durch das gebogene Heck bleiben aber Stoßfänger, Trittbrett und Anhängerkupplung oft trotzdem außerhalb des Sichtbereichs. An diesem Punkt setzt jetzt das neue LUIS Bremsleuchtenkamera System mit 3,5 Zoll Monitor an. Es wird direkt in die Bremsleuchten integriert und bietet somit den perfekten Blick auf den rückwärtigen Nahbereich des Fahrzeugs.

LUIS Bremsleuchtenkamera System – Funktionsvielfalt par excellence

Natürlich hat LUIS, der bekannte Hersteller von Rückfahrsystemen, wieder einige Highlights mit eingebaut. Durch die Integration des LUIS Bremsleuchtenkamera Systems mit 3,5 Zoll Monitor ist es von außen kaum sichtbar und schränkt so die Optik des Fahrzeugs in keiner Weise ein. Zudem konnte die Hochleistungs-Infrarot-Kamera in Langzeittests zeigen, dass sie bestens vor Schmutz und Staub geschützt ist. Selbst extreme Temperaturen machen der Rückfahrkamera nichts aus. Sie wurde nämlich für einen besonders großen Temperaturbereich, der von -30 bis +70 Grad Celsius reicht, entwickelt.

Der ultraflache Farb-TFT-Monitor mit 3,5 Zoll ist angenehm groß und die Oberfläche wurde aufwändig entspiegelt. Blendungen sind also kaum zu erwarten. Die sechs Hochleistungs-Infrarot-LEDs bieten die perfekte Nachtsichtfähigkeit bei Dunkelheit.

Autor: LUIS Technology GmbH