LUIS T5 Rückfahrsystem mit 3,5 Zoll MonitorAllzu oft passiert es im täglichen Verkehrskampf: Beim Rückwärtseinparken wird ein Hindernis übersehen und schon ist die Delle im geliebten Fahrzeug. Doch das muss nicht sein – mit dem richtigen Rückfahrsystem, das in großer Auswahl von LUIS angeboten wird.

Eines der neuesten Modelle des bekannten Herstellers ist das LUIS T5 Rückfahrsystem mit dem 3,5 Zoll Monitor. Dieses Rückfahrsystem sorgt für eine optimale Übersicht über den Bereich direkt hinter dem Fahrzeug. Mit dem 180 Grad Blickwinkel entgeht dem Fahrer beim Rückwärtseinparken oder Rangieren garantiert kein Hindernis mehr.

Das LUIS T5 Rückfahrsystem bietet gute Leistungen

Wie so oft hat LUIS bei der Entwicklung des Rückfahrsystems wieder an alles gedacht. Die Montage, die in einer herkömmlichen Nummernschildhalterung stattfindet, geht sehr einfach vonstatten. Die Zuleitungskabel sind mit 20 Metern Länge gut zu verlegen und sorgen für ein ruckel- und störungsfreies Bild in jeder Situation. Zusätzlich werden bei Dämmerung und Dunkelheit die Hochleistungs-Infrarot-LEDs automatisch zugeschaltet. So kann man selbst nachts bis zu fünf Meter weit hinter dem Fahrzeug alles erkennen. Das System überträgt die Bilder auf den Monitor mit Abstandslinien, sodass die Einschätzung des Hindernisabstands sehr einfach erfolgt.

Weitere Besonderheiten beim LUIS T5 Rückfahrsystem mit 3,5 Zoll Monitor

Doch das ist natürlich noch längst nicht alles. Das Rückfahrsystem besteht nicht nur aus einer hochwertigen Rückfahrkamera, sondern ebenso aus dem 3,5 Zoll Monitor, der im Lieferumfang mit enthalten ist. Der ultraflache TFT-Monitor mit Aktiv-Matrix und bewährter LUIS-Technologie überzeugt mit einer sehr guten Auflösung von 480 x 234 Pixel.

Zusätzlich ist der Monitor entspiegelt, sodass keine Blendgefahr bei Dunkelheit und rückwärtigen Scheinwerfern oder übermäßiger Sonneneinstrahlung besteht. Sollte nach der 48 monatigen Garantie mal etwas kaputt gehen, hält LUIS selbstverständlich eine große Auswahl an passenden Ersatzteilen bereit.

Autor: LUIS GmbH

Schreibe einen Kommentar