Mehr Sicherheit dank „Video-Auge“ zum Nachrüsten

Rückfahrkamera LUIS T5
Rückfahrkamera LUIS T5
Ein Kind spielt hinter dem Auto, wird beim Rangieren übersehen – und schon ist es passiert! Zu solch schlimmen Situationen kommt es trotz aller Vorsicht leider immer wieder. Und Hand aufs Herz: Wer hat beim Rückwärtsfahren noch nie etwas übersehen? So genannte Videorückfahrsysteme mit Rückfahrkamera beugen Personen- und Sachschäden beim Rangieren vor, sorgen für ein sicheres Gefühl. Mittels Heck- Rückfahrkamera und Monitor ist genau zu sehen, ob und wie viel Platz hinter dem Wagen ist. Zurücksetzen in engen Straßen sowie Einparken wird dadurch zum Kinderspiel.

Inzwischen gibt es Videosysteme auf dem Markt, mit denen sich nicht nur Reisemobile und Transporter, sondern auch Pkw nachrüsten lassen. Eine clevere Lösung ist das LUIS T5-Rückfahrsystem der Firma LUIS, das im Rückfahrkamera Onlineshop für unter 250 Euro zu haben ist. mehr…

Informationen über Rückfahrkamera, Rückfahrsystem und Kamera-Video-System

rueckfahrkamera.jpg

Rückfahrsysteme beinhalten eine Kamera die im hinteren Teil des Fahrzeugs angebaut wird, sowie ein Monitor der im Copit aufgestellt wird. Heutige Rückfahrsysteme sind in Farbe und verfügen über einen flachbild TFT Monitor. Seit dem 1.1.2007 sind Rückfahrsysteme bei allen vielen Neu- Fahrzeugen innerhalb der EU über 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht pflicht. Professionellen Rückfahrvideosysteme zeichnen sich besonders durch ihre hochwertige Verarbeitung aus. Exzellente Bildqualität in Farbe und ein extrem großes Sichtfeld ermöglichen dem Benutzer selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen eine problemlose Darstellung. mehr…