ABBIEGEASSISTENTEN

Abbiegeassistent für mehr Sicherheit

Ein moderner Abbiegeassistent trägt maßgeblich zur eigenen Sicherheit und der anderer Verkehrsteilnehmer bei und eliminiert den "Toten Winkel". Die intelligente Software-Lösung unterscheidet zuverlässig zwischen Fußgängern bzw. Fußgängern und statischen sowie sich entfernenden Objekten. Dadurch warnt das System genau dann, wenn es erforderlich ist. Sicherheitsrelevante Einstellungen wie die Anpassung des Detektionsbereichs oder die Form der Systemaktivierung durch Blinker oder Einschlagwinkel des Lenkers optimieren den individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Einsatz des Abbiegeassistenten. Da es sich um ein modulares Sicherheitssystem handelt, kombinieren Sie es unkompliziert mit bereits vorhandener Hardware.

Abbiegeassistenz-System Abbiegeassistenz-System
Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

ABBIEGEASSISTENT – LUIS TURN DETECT©

Weniger Unfälle und mehr Sicherheit durch intelligentes Kamera-Software-System LUIS TURN DETECT©

Der Tote Winkel ist gerade im LKW-Bereich eine Gefahr, die immer wieder für Schlagzeilen sorgt. Die Stimmen in der Bevölkerung werden lauter und wir, LUIS Technology, haben uns dieses Themas angenommen, denn durch unsere langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Kamera-, Monitor- und Sensortechnik, im Lkw- und auch Pkw-Bereich, haben wir ein Abbiegeassistenzsystem entwickelt, welches effektiv vor folgenschweren Unfällen schützt.

Der Abbiegeassistent (auch: Toter-Winkel-Assistent oder Toter-Winkel-System) von LUIS ist herkömmlichen Systemen einen Schritt voraus, denn bei unserem System kann sich der Lkw-Fahrer selbst "ein Bild von der Gefahr machen". Das Zauberwort bei unserer Recheneinheit (kurz: ECU) heißt „Motion Detection“. Dies ist ein Bildvergleich, der kamerabasiert funktioniert. Ein Sicherheitssystem, welches sich durchsetzen wird. Auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt sich mit der Aktion „#ichhabdenassi“ für sicherheitserhöhende Systeme ein und wir unterstützen dies.

Das Abbiege-Assistenz-System "TURN DETECT©" von LUIS erfüllt alle Vorschriften des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) und bietet im Vergleich zu anderen Systemen entscheidende Vorteile.

Unser LUIS-System ist kompatibel zu bisherigen Kamera-Monitor-Systemen und kann individuell und maßgeschneidert für Sie zusammengestellt werden. Wir freuen uns, auch auf diesem Wege ein Stück Sicherheit im Straßenverkehr liefern zu dürfen und beraten Sie gerne.

Hinweise zur Montage von "TURN DETECT©" finden Sie weiter unten.



VORTEILE

Gegenüber gängigen Abbiegeassistenten, meist Ultraschall-basiert, bieten alle LUIS Systemlösungen entscheidende Vorteile:

  • Fahrer wird entlastet, da System nur bei drohenden Gefahren warnt
  • Zweite Reihe wird erkannt, hier ist die Quelle für die meisten Verletzten und Toten bei Rechtsabbiegeunfällen
  • Nachtsicht
  • 2-stufiges Warnen (d.h. erst optisch, dann bei Gefahr (Blinker gesetzt/ Lenkwinkel) auch zusätzlich akustisch)
  • Warntext für Fahrer
  • Deutlich weiterer Detektionsbereich
  • Algorithmus mit 2 Detektionsbereichen
  • Deutlich geringere Einbauzeit
  • Keine Kalibrierung notwendig
  • Anhänger-Wechsel ist kein Problem
  • Auch bei relativ kurzen Fahrzeuge verwendbar
  • Selbstdiagnose (Warnung, wenn nicht betriebsfähig)
  • Aktivierung der Seitendetektion über Geschwindigkeit
  • Trigger-Eingang für Lenkwinkelsensorik
  • I/O-Ausgang für Aktivierung externer Alarme (z.B. zusätzliche Warnleuchte)
  • Modular konzipiert zur Ergänzung und Nutzung bereits installierter Hardware

LUIS TURN DETECT©

Kamera-Software-basierter Abbiegeassistent

  • Weitwinkelkamera mit sehr großem Erfassungswinkel, Frontkamera optional
  • Optische (roter Kasten) und akustische (Buzzer) Warnung bei Personen im Gefahrenbereich und drohender Kollisionsgefahr
  • Aktivierung über Geschwindigkeit oder weitere Trigger Zweistufige Warnung:
    (1) Roter Kasten bei Person im Gefahrenbereich
    (2) Roter Kasten und akustische Warnung bei Person im Gefahrenbereich und Fahrzeug leitet Abbiegevorgang ein (z.B. Lenkradeinschlag oder Blinker)
  • Erkennung von Radfahrern in der 2. Reihe
  • Betriebsspannung 9 bis 32
  • I/O für Aktivierung von externen Alarmen (z.B. LED-Warnleuchte, Blinkanlage o.ä.)
  • Modular konzipiert zur Ergänzung und Nutzung bereits installierter Hardware, wie (Seiten-)kameras oder eines vorhandenen Monitors bzw. Navigationssystems
  • Konform mit aktuellem BMVI-Konzept, ABE (u.a. zum Nachweis der Förderfähigkeit) seit März 2019; Förderung über VSL in Baden-Württemberg

MONTAGE LUIS TURN DETECT®


Wo und wie erfolgt die Montage vom Abbiegeassistenten LUIS TURN DETECT® ?

Die Kamera sollte an der Zugmaschine (bei breiteren Kofferaufbauten statt an Zugmaschinen am Kofferaufbau bzw. Anhänger  oben auf der rechten Seite) montiert werden; Achtung: bei Anhängern wird eine Trennstelle benötigt; die Steuerbox (ECU) wird in der Fahrerkabine hinter den Armaturen verbaut

Wie lange dauert die Montage des LUIS TURN DETECT®-Systems?

4-5 Stunden inkl. Lenkwinkel- und Geschwindigkeitssensor. 

Wer kann die Montage durchführen?

  1. LUIS (eigene Monteure, bundesweit; auch Einarbeitung einer „Wunsch-Werkstatt“ durch LUIS möglich)
  2. MAN-Werkstätten/ -Niederlassungen bundesweit
  3. LUIS-Servicepartner

Haben Sie Fragen zu unserem Abbiegeassistenz-System?

Sie erreichen uns am schnellsten über den nachfolgenden Button. Alternativ sind wir telefonisch unter +49 (40) 897 27 84-0 oder per E-Mail via service@luis.de für Sie erreichbar.


^