LUIS SMART LOAD

Intelligente Laderaumüberwachung unter Nutzung von künstlicher Intelligenz

LUIS SMART LOAD ist ein effizientes Beladungsmanagementsystem zur Reduzierung von Leerfahrten und Einsparung von CO2.

Der Logistikmarkt in Deutschland ist stark fragmentiert und befindet sich derzeit in einem großen Wandel. Eine große Bedeutung haben dabei der hohe Anteil an Leerfahrten, die suboptimale Beförderungsleistung und der damit verbundene Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß.

Deutschland- und europaweit wird auf 22% der gefahrenen Kilometer keine Fracht transportiert. Betrachtet man den Anteil der Fahrten in Deutschland, die komplett leer erfolgten, kommt man sogar auf knapp 40 %. Die ungenutzte Beförderungsleistung, also unter Berücksichtigung von transportierten Tonnen und gefahrenen Kilometern, beträgt in Deutschland laut Kraftfahrt-Bundesamt sogar 58%. Durch dieses ineffiziente Beladungsmanagement entstehen für die einzelnen Unternehmen und die Gemeinschaft unnötige Kosten, welche sich allein in Deutschland auf über 11 Mrd. Euro summieren, die deutlich reduziert werden könnten. Neben dem Kostenfaktor wird auch die Umwelt stark beeinträchtigt. So werden allein in Deutschland durch Leerfahrten etwa 12 Mio. Tonnen CO2 unnötig ausgestoßen.

LUIS kann zusammen mit dem Tochterunternehmen LUVIS AI, welches auf KI-Entwicklung spezialisiert ist, dabei helfen, die Auslastung in der Logistik-Branche durch eine Kombination aus modernster Kameratechnologie, Telematik und Künstlicher Intelligenz deutlich zu erhöhen. Einfach, nahezu in Echtzeit und kostengünstig können freie Laderaumflächen bestimmt werden. Auf diese Weise kann die Disposition nicht nur Anhänger oder Aufbauten bzw. Koffer, sondern auch Container oder stationäre Ladeflächen optimal bewirtschaften. Mit Hilfe von LUIS SMART LOAD wird das Flottenmanagement zukunftssicher aufgestellt.

Mit der Kombination von modernster Kameratechnologie, Telematik und Künstlicher Intelligenz ist es LUIS gelungen, einfach, ohne großen zeitlichen Versatz, automatisiert und kostengünstig die freien Laderaumfläche zu bestimmen und Personen zu identifizieren. Hier finden Sie detaillierte Information im LUIS SMART LOAD-One Pager.

LUIS SMART LOAD – die digitale Lösung zur Bestimmung des Beladungszustands, um die Auslastung zu verbessern, die Profitabilität zu steigern und den CO2 -Ausstoß zu reduzieren.

FUNKTIONALITÄT

  • Eine mittig verbaute Digitalkamera nimmt bei Laderaumänderung ein Bild auf und verschickt es über die LUIS Box zum LUVIS KI-Server
  • Dort wird anhand eines KI-Algorithmus die freie Laderaumfläche berechnet
  • Laderaumflächenbestimmung bzw. Lagerraumflächenbestimmung (freie und belegte Fläche) und Anzeige im Portal
  • Oftmals ist diese Thematik für Anhänger oder Aufbauten bzw. Koffer interessant, teilweise auch für Container oder stationäre Lagerflächen
  • Weiterhin können Personen auf der Ladefläche erkannt und eine Warnung abgegeben werden

IHR NUTZEN

  • Reduzierung von Leerfahrten
  • Reduzierung Kraftstoffverbrauch
  • Reduzierung CO2 Ausstoß
  • Optimierung der Routenplanung
  • Signifikante Verbesserung der Auslastung der Flotte
  • deutliche Umsatzsteigerung möglich
  • Dokumentation der Beladung
  • Warnung für Personen im Laderaum

Möchten Sie Ihre Transporte oder Einlagerungen digitalisieren? Möchten Sie ohne menschliches Zutun erfahren, wie viel Laderaum noch frei ist und beladen werden kann?
Oder möchten Sie die Beladung für sich oder Ihre Kunden dokumentieren? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Sie erreichen uns am schnellsten über den nachfolgenden Button. Alternativ sind wir telefonisch unter +49 (40) 897 27 84-0 oder per E-Mail via service@luis.de für Sie erreichbar.

^